FANDOM


Die Cauldron Lake Lodge ist eine psychatrische Institution in Alan Wake, in die man, während des Spielverlaufs, unfreiwillig gebracht wird, nachdem Alan in den Cauldron Lake springt und das Bewusstsein verliert.
Cauldron Lake Lodge



GeschichteBearbeiten

Die Lodge wurde als Hotel eröffnet, im Laufe der Zeit allerdings für Menschen unzugänglich gemacht und als psychatrische Einrichtung weiterverwendet. Der Leiter der Einrichtung ist Emil Hartman. Er nutzt verschiedene Methoden wie beispielsweise Schreiben oder Malen um seinen Patienten durch Kreativität aus ihren Problemen zu führen. Diese Methoden sind allerdings umstritten, da nicht klar ist, ob es den Patienten wirklich hilft oder ihr Krankheitbild nur verschlechtert. Ein riesiger Garten mit einem Irrgarten grenzt als Erholungsoase an das Hauptgebäude der Lodge an.

Während des Aufenthalts von Alan in der Lodge, nimmt die Dunkelheit das gesamte Areal unter ihre Kontrolle und zerstört diese. Den Untergang des Hauses selbst erlebt man nicht mit, erfährt allerdings durch eine Manuskriptseite von der Flucht der Patienten aus der Lodge selbst.