FANDOM


Alanwake 218722

Ein bessener Monstertruck

Abreise ist die sechste Episode von Alan Wake. Sie ist die letzte Episode des Hauptspieles.

InhaltBearbeiten

...Alan entscheidet alleine zum Cauldren Lake zugehen um ein Ende für "Departure" zu schreiben. Er mach seinen Weg durch die Naheliegenden Bergruinen während der Tornado immer näher kommt und gegenstände um sich wirbelt. Am See erledigt er dann den Tornado und springt den Klicker drückend ins Wasser.Darauf hin wacht er in einen Traum auf und muss den Klicker suchen. Als er wieder aufwacht erscheint Zane in einem Taucheranzug und fordert ihn auf den Klicker zudrücken. Plötzlich ist Wake am Dunklen Ort und leuchtet gestände mit der Taschenlampe hervor. Unter anderem auch die Bird Leg Cabin. Als Alan die Hütte betritt steht Barbara Jagger da und will ihn aufhalten. Alan hält sie fest und drückt den Klicker. Jagger löst sich auf und die ganze Hütte wird mit Licht durchflutet. Nun setzt Alan sich an die Schreibmasche und schreibt ein Ende für Departure und befreit Alice so aus ihrem Dunklen Gefängnis.

später sieht man wie Alice auftaucht........doch ist Wake weg......

LösungBearbeiten

...

Alan-stub.jpg Hilf uns dabei Licht ins Dunkle zu bringen. Wir brauchen dringend mehr Informationen.
Gehe Alan zur Hand indem du den Artikel etwas erweiterst. Aber Vorsicht vor der Nacht...
Wenn du angemeldet bist, kannst du dadurch einige schicke Auszeichnungen verdienen.
Wiki Dieser Artikel hat noch kein Bild. Wie siehts aus? Kannst du uns helfen und ein passendes Bild hinzufügen?
Wenn du angemeldet bist, kannst du dadurch einige schicke Auszeichnungen verdienen.