FANDOM


Thomas Zane
Thomas Zane ist ein Schriftsteller und Besitzer der Insel Diver's Isle, bis diese durch den Ausbruch des Mount Everest zerstört worden ist. Seine Frau Barbara (geboren: Barbara Jagger) ist bis zu Alan Wake´s Ankunft in Bright Falls das einzig bekannte Opfer der Dunkelheit geworden. Dies geschah, wie auch später bei Alan, durch Thomas Zane´s Geschichten, die er in Bright Falls schrieb.

Thomas ist seit dem Vorfall zwar nicht mehr in der Lage, der Dunkelheit zu entkommen, dennoch lebt er in seinem leuchtendem Taucheranzug als mystische Gestalt weiter. Seine erste Begegnung mit Alan Wake finden direkt am Anfang seiner Geschichte statt, als er Alan in seine Geschichte als den "Retter" mit hineinschrieb. Dabei sollte Alan´s "Klicker" eine bedeutende Rolle spielen. In einer Seite schrieb Thomas den "Klicker" in die Obhut von Cynthia Weaver, der Lady des Lichts (orig. eng: "The Lady of the Light").

Desweiteren erscheint Thomas ihm in einem Traum, wo er Alan im bevorstehenden Kampf gegen die Dunkelheit lehrt. Danach liegt es in Alan´s Händen, Thomas Fehler, den er bei Barbara begangen hat, wieder gut zu machen. Für eine Weile verschwindet Thomas aus der Geschichte, bis zu dem Punkt, an dem Alan der Dunkelheit in der Gestalt von Barbara gegenüber steht. Thomas erschafft aus Alan einen Doppelgänger namens Mr. Scratch. Dieser soll Alan in der realen Welt vertreten, bis Alan die Dunkelheit vernichtet hat. Doch der Plan geht schief und Mr. Scratch wird später zum neuen Widersacher gegen Alan.

Nachdem Alan mit dem "Klicker" die Dunkelheit anscheinend besiegt hat, begeht er dennoch einen großen Fehler. In dem Druck, "Departure (Abreise)" fertig zu schreiben, konzentriert er sich aufgrund seiner Erlebnisse zu sehr auf die Dunkelheit. Alan muss in Gestalt seiner "logisch" denkenden Persönlichkeit die Kontrolle wieder erlangen. Daraufhin erscheint ihm Thomas wieder. Dieser begleitet ihn aber dieses Mal durch die komplette Geschichte, die Alan nochmal, aber wie ein Déjà-vu erlebt. Dank Thomas gelingt es Alan, über seinen eigenen Geist wieder Herr zu werden. Ab dann versucht Alan, mit einem zweiten Teil namens "Return (Rückkehr)" die Geschichte richtig zu schreiben. Doch für Thomas Zane gibt es vorerst keine Rettung. Dieser verbleibt vorerst wieder in den dunklen Tiefen des Cauldron Lake.